Was ich meinem 15 jährigen ICH gerne sagen würde…

Was ich meinem 15 jährigen ICH gerne sagen würde…

22. Juli 2018 0 Von minibutmain

In letzter Zeit hatte ich viele Erkenntnisse, die mir das Leben doch um einiges erleichtert haben. Retrospektiv betrachtet, hätte sich mein 15 jähriges ich einiges an Drama erspart, wenn sie diese Dinge gewusst hätte. Also hier meine Top 5 Ratschläge die ich meinem 15 jährigen ich gerne gegeben hätte:

  1. NEIN sagen:  Ein wichtiger Punkt welchen auch ich hin und wieder übersehe, ist der Punkt an dem es Zeit ist Nein zu sagen. Ich persönlich tendiere stark dazu Mensch immer wieder eine zweite, dritte und letztendlich tausendste Chance zu geben, jedoch ist es unglaublich wichtig den eigenen Wert und Stolz zu erkennen und Nein zu sagen. Jeder Mensch hat seine Grenzen und diese Grenzen sollten klar definiert, ausgesprochen und respektiert werden.
  2. Erwartungen ablegen: Erwartungen sind leider eine Sache die, wenn sie nicht erfüllt werden schnell den Spaß am Leben nehmen. Auch wenn es nach einer Sache der Unmöglichkeit klingt, bringt es wahnsinnig viel Leichtigkeit mit sich wenn keine Erwartungen gestellt werden und der Überraschungseffekt bleibt bestehen. 😀
  3. Anderen zuhören: Um andere, und womöglich letztendlich auch sich selbst besser zu verstehen ist es sehr wichtig anderen zu zuhören. Es ist nicht nur schön zu sehen dass sich jemand über ein offenes Ohr freut, es bringt auch uns ein kleines Stück mehr an Erfahrung und Verständnis.
  4. Sich selbst schätzen: Eines der wahrscheinlich schwierigsten Dinge im Leben eines jungen Erwachsenen. Auch ich bin noch lange nicht dort wo ich sein möchte, aber am besten Weg dahin. Der wichtigste Rat den ich auch an mein jüngeres ich gebe: LOVE YOURSELF!
  5. Nicht alles was glänzt ist gold!: Oder andersrum: nicht alles was gold ist glänzt. Als Teenager trifft man viele Menschen, seeehr viele Menschen. Ich fand das toll, ich habe es geliebt dabei zu sein, Leute zu treffen und Spaß zu haben. Und so schön es auch auf den ersten Blick aussehen mag, glänzt nicht alles was gold ist (oder danach aussieht).