Welcome Back!

Welcome Back!

22. Juli 2018 0 Von minibutmain

Als ich 8 Jahre alt war und Digitalkameras nun auch endlich in meinem Heimatort ein Begriff waren, hielt ich zum ersten Mal in meinem Leben eine Kamera in der Hand. Ich kannte diese Dinger nur von Familienfeiern, der lästige Blitz der mich dabei störte mein Schnitzel zu essen und die nervigen Pausen beim Wandern um kurz freundlich in die Kamera zu lächeln. Auch wenn die Kinder spielten war Oma schon unterwegs um mit ihrer 10 Megapixel Kamera diesen einen kleinen Moment einzufangen der für die Ewigkeit halten sollte.

Nach und nach erkannte ich, dass diese Dinger doch auch einen anderen Nutzen haben könnten. Ich schnappte mir die kleine, Einwegbatterie betriebene, Nikon Digitalkamera meiner Eltern und machte mich in die große weite Welt hinaus. Blumen, Bäume und sogar Steine faszinierten mich wie noch nie zuvor. Ich hatte noch nie ein Händchen fürs Zeichnen, obwohl mir so viele Bilder im Kopf schwebten. Die Kamera war für mich ein Weg kreative Gedanken auf Papier zu bringen die ich nicht zeichnen konnte.

Ich war 18 Jahre alt, als ich beschlossen habe meinen ersten Blog zu starten. Immer schon war ich begeistert von Fotografie und all den schönen Bildern die ich auf Blogs zu sehen bekam. Die tollen Outfits, die schönen Landschaften und auch ein einfacher Kaffeetisch erstrahlen in lebhafter Farbe sobald sie in die richtigen Hände gelangen. Letztendlich wollte ich auch ein Teil davon sein. Ein Teil von all den tollen, kreativen Leuten.

Nun wie man sieht, ist dieser Plan nur mäßig in Erfüllung gegangen. Inzwischen bin ich 20 Jahre alte und habe kaum auf meinem Blog gepostet.  Trotzdem habe ich den Entschluss gefasst mich mehr mit meinem Blog und auch Fotografie zu beschäftigen, um auch andere Menschen die meine Begeisterung teilen, zu inspirieren.

Also auf ein Neues!

xxx